Billard-Kegeln

In Deutschland gibt es zwei Billardkegel Verbände mit unterschiedlichen Regeln und Billardtischgrößen. Bitte wählen Sie zwischen Billardkegeln nach der Deutschen Billard Union oder dem ostdeutschen Verband, der Billardkegel e.V..

Kurzanleitung by Touch Billard1.net

Spielball ist beim Billardkegeln BK2-kombi die rote Kugel und es wird abwechselnd oder mit Aufnahmebegrenzung gespielt. Kegelpunkte werden regelkonform mit der weißen oder gelben Kugel erzielt.

Kurzanleitung / Spielablauf by BKV.eV

„Billardkegeln ist eine vor allem in Ostdeutschland verbreitete Billarddisziplin, die auf einem Karambolage-Tisch mit einer roten (Spielball), einer weißen (Treibball) und einer gelben Kugel (Treibball)  gespielt wird.

Zweck des Spiels ist es im Laufe einer Partie „in die Vollen“, bei der 50, bzw. 100 Stoß hintereinander absolviert werden, so viele Punkte wie möglich zu erzielen.

Punkte werden durch das Umwerfen der in der Mitte des Billards befindlichen 5 Kegel erzielt, wobei der angespielte Treibball für einen korrekten Stoß zuerst eine Band berührt haben muss.

„Das Besondere hierbei ist, dass inkorrekte Stöße mit Minuspunkten bestraft werden.“
Vizepräsident Florian Pinkawa

Öffentlichkeitsarbeit Billardkegel e.V.


Zuständiger Verband

billardkegelverband.de banner

Adresse:

Billardkegelverband e.V
Kuschkower Straße 63, 15910 Schlepzig

Website:

bk-portal.de

Social Media

Billardkegel Videos

Typische Stellungen während einer Partie (BK100)
286 Holz auf 100 Stoß SV Gnaschwitz-Doberschau

Kegelbillard Disziplinen

Übersicht der in deutschen Verbänden gespielten Disziplinen

Unser Partner- Hier finden Sie günstiges Billard-Zubehör

https://www.billiard.site/de/