§7 Spielsystem Doppel- und Staffelspiel

7.1 Doppelspiel (Zwei vs. Zwei)

  1. Die Spieler können frei bestimmen, wer den ersten Stoß ausführt bzw. wer den Bandenausstoß ausführt.
  2. Der Spielerwechsel in der Mannschaft findet immer dann statt, wenn gültige Punkte erzielt werden. Wenn dies Punkte für die eigene Mannschaft sind, dann wechselt der Gegner. Sind es Punkte durch Fehler für den Gegner, dann wechselt die Mannschaft selbst. Es findet aber nur immer ein Wechsel statt.

Beispiel

  • Spieler 1 der Mannschaft A begeht einen Fehler und erzielt dadurch Punkte für den Gegner. In der Folge wechselt Mannschaft A.
  • Zum nächsten Stoß spielt Spieler 1 der Mannschaft B. Er erzielt damit eigene Punkte. Ein erneuter Wechsel in Mannschaft A findet nicht statt, da diese ja schon gewechselt hat.
  • Den nächsten Stoß führt Spieler 2 der Mannschaft A aus.
  1. Die Spieler eines Doppels dürfen sich untereinander beraten, dem Spieler, der nicht am Stoß ist, ist es jedoch untersagt die Stoßposition einzunehmen, mit oder ohne Queue. Den zu spielenden Ball darf er jedoch mit einem gebührenden Abstand vom Billard von allen Seiten betrachten. Die Beratung darf nur theoretischer Natur sein.
  2. Sobald der Spieler, der den Stoß ausführt, in Spielposition ist, darf der andere Spieler nicht mehr eingreifen, auch nicht mit Worten und Gesten.
  3. Die Verwechslung des Spielers wird als Fehler betrachtet. Dem Gegner werden zwei Punkte gutgeschrieben und dem Ergebnis des Stoßes hinzugezählt. Die Partie wird mit „Freier Ball“ weitergeführt.

7.2 Staffelspiel

  1. Beim Staffelspiel spielen (n) Spieler in einer Staffel.
  2. Jeder Spieler bestreitet 1/n der Satzdistanz nacheinander.
  3. Der Wechsel findet statt, wenn eine Staffel 1/n der Distanz erreicht bzw. überspielt hat auf beiden Seiten.
  4. Der nächste Wechsel findet statt, wenn eine Staffel 2/n der Distanz erreicht hat. usw.
  5. Den Bandenausstoß führt der erste Spieler jeder Staffel aus.

Beispiel

  • Es spielen drei Spieler je Staffel mit Satzdistanz 150 Punkte.
    Spieler 1 Staffel A vs. Spieler 1 Staffel B.
  • Beim Satzstand 52 : 44 wechseln die Spieler beider Staffeln.
  • Beim Satzstand 88 : 101 wechseln wiederum die Spieler beider Staffeln.
  • Die Spieler 3 jeder Staffel spielen nun bis zum Erreichen der Satzdistanz.

Unser Partner- Hier finden Sie günstiges Billard-Zubehör

https://www.billiard.site/de/